Referenzen

Die OVE hat bundesweit mehr als 200 Objekte (Einzelgebäude, Liegenschaften, Siedlungen) unter Vertrag. Überzeugen Sie sich von unserem Leistungsangebot

mehr

BHKW-Strom schlägt Atomstrom

Im Gegensatz zu Atomstrom wird BHKW-Strom dort erzeugt, wo er gebraucht wird. Überlandleitungen sind unnötig, Leitungsverluste entstehen nicht und die Abwärme der Stromerzeugung wird zum Heizen genutzt. Das ist effizient, preisgünstig und umweltschonend.

Energiedienstleister OVE Bad Rothenfelde Blockheizkraftwerk

BHKW-Strom ist effizient, dezentral und intelligent, preisgünstig für die Nutzer und schonend für die Umwelt

Bei der Stromerzeugung in Deutschland gehen ca. 60 Prozent der eingesetzten Energie verloren, da der Ort der Erzeugung getrennt vom Ort des Verbrauchs ist.

Diese Leitungsverluste werden mit Blockheizkraftwerken (BHKW) vermieden. Unsere BHKW erzeugen Strom und Wärme am Ort des Verbrauchs und setzen das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) ein. Ein weiteres Merkmal ist die Nutzung der entstehenden Abwärme zum Heizen. Das macht KWK unschlagbar effizient, vermindert den Einsatz an Primärenergie und senkt den CO2-Ausstoß.

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) spart 40 Prozent Primärenergie

KWK spart Energie